20.01.2017 - Erfolgreiche Partnerschaft zwischen Raiffeisen und Judo Union Flachgau

Die Partnerschaft zwischen der Judo Union Raiffeisen Flachgau und Raiffeisen Salzburg wurde um weitere zwei Jahre verlängert. Sportliches Ziel für 2017 ist das Erreichen des FinalFour, das im letzten Jahr nur hauchdünn verfehlt wurde.

Judo Union FlachgauBild: V.l.: GL Josef Neuhofer von der Raiffeisenbank Straßwalchen, Obfrau Karin Dorfinger (Judo Union Flachgau), Franz Pospischil (Raiffeisenverband Salzburg) und Mag. Kurt Nagl (RB Straßwalchen) mit Judokas der Judo Union Flachgau.

Die finanzielle Unterstützung soll dazu beitragen, die vorbildliche Nachwuchsarbeit fortzuführen und auszubauen, um damit auch weiterhin nationale und internationale Erfolge feiern zu können.