Allegorie. Die Sprache der Bilder

 PB Domquartier Führung

DomquartierführungRaiffeisen Salzburg Private Banking lud Kunden, Freunde und Geschäftspartner zu einem exklusiven Event: Zu einem 1,3 Kilometer langen Rundgang durch das Domquartier Salzburg.

Man bestaunte das fürsterzbischöfliche Machtzentrum mit seinen einzigartigen Kunstschätzen: 2.000 Exponate auf

15.000 Quadratmetern. Nicht minder beeindruckend danach die Ausstellung „Allegorie. Die Sprache der Bilder“ in der Residenzgalerie.

Allegorien und Personifikationen sind vieldeutige Sinnbilder, die die bildende Kunst des Barock beherrschten. Ein gemütliches Stelldichein vor dem traditionellen Ambiente des Salzburger Rupertikirtages rundete den Tag ab. „Kurse steigen und fallen. Gute Beziehungen halten“, freute sich Christoph Leinberger, Leiter Raiffeisen Salzburg Private Banking.