Sicher Geld abheben

Sicherheit bei Geldbehebungen

So schützen Sie sich vor Betrug und Diebstahl: Lesen Sie hier unsere Sicherheitstipps im Zusammenhang mit Bargeldbehebungen.

Leider können Diebstahls- und Betrugsfälle nicht hundertprozentig verhindert werden. Wenn Sie jedoch wesentliche Sicherheitstipps beachten und einige Vorkehrungen treffen, so können Sie das Risiko, selbst Opfer zu werden, minimieren.
 

Geldbehebung am Geldautomaten

Für die Bargeldbehebung an einem Geldautomaten (Bankomaten / BankAutomaten) benötigen Sie Ihre Bankomatkarte und die vierstellige PIN. Gelangen Karte und Geheimcode in die Hände von Betrügern, haben diese leichtes Spiel. Bewahren Sie daher Karte und PIN keinesfalls gemeinsam auf. Notieren Sie Ihre PIN am besten gar nicht, sondern behalten Sie sie im Kopf.

Achten Sie darauf, dass sich bei der Bargeldbehebung niemand im Sichtbereich der Automatentastatur befindet und so Ihren Code ausspähen kann. Schützen Sie die Tastatur bei der Eingabe mit Ihrer freien Hand oder Geldbörse vor neugierigen Blicken. Steht eine Person zu dicht hinter Ihnen, ersuchen Sie diese, etwas Abstand zu halten. Lassen Sie sich bei der Geldbehebung nicht ablenken und lehnen Sie "Hilfe" von fremden Personen ab.

Fällt Ihnen an dem Geldautomaten etwas Ungewöhnliches auf, verzichten Sie auf die Behebung an diesem Automaten. Melden Sie Ihren Verdacht nach Möglichkeit in der betreffenden Bankstelle.

Tipp: Mit der Raiffeisen ELBA-App ist übrigens die Suche nach dem nächsten Bankomaten denkbar einfach. Tippen Sie in der App auf "Finder". Ausgehend von Ihrer aktuellen Position können Sie den Umkreis der Suche festlegen. Das Suchergebnis listet nach aufsteigender Entfernung die nächstgelegenen BankAutomaten auf und liefert gleichzeitig den Routenplaner für den Weg zu Fuß oder mit dem Auto dazu.
 

Barbehebung in der Raiffeisenbank

Grundsätzlich sollten Sie es nach Möglichkeit vermeiden, größere Bargeldbeträge mit sich zu führen. Ist es dennoch einmal notwendig, dass Sie sich einen größeren Geldbetrag bar auszahlen lassen, fragen Sie in Ihrer Raiffeisenbank nach einem geschützten Auszahlungsort. So können Sie das Risiko minimieren, dass jemand die Auszahlung beobachtet und Sie nach dem Verlassen der Bank überfällt.
 

Allgemeine Sicherheitstipps

Kontrollieren Sie die Kartenabrechnung, Ihre Kontoauszüge und Buchungszeilen in Raiffeisen ELBA-internet bzw. in der Raiffeisen ELBA-App auf Unstimmigkeiten. Jede Geldbehebung und Bezahlung mittels Karte scheint als eigene Buchungszeile auf. Werfen Sie Belege nicht achtlos weg, so dass sie von Dritten eingesehen werden können.