Raiffeisen smsTAN macht Ihr Online-Banking noch mobiler

[A] Fotolia_34406218_XS_220

Handy statt TAN-Liste ihr mobiles Autorisierungsverfahren.  Die Raiffeisen smsTAN ist überall, wo Ihr Handy ist – auf Knopfdruck!

So funktioniert das Zeichnen der Aufträge mittels Raiffeisen smsTAN:

Nach dem Erfassen Ihrer Zahlungsaufträge klicken Sie auf „smsTAN anfordern“. Sie erhalten eine SMS mit Ihrer Raiffeisen smsTAN an die von Ihnen bei der Registrierung angegebene Mobiltelefonnummer. Zu Ihrer zusätzlichen Sicherheit enthält die SMS eine Kurzinformation über die Transaktion, die Sie mit der Raiffeisen smsTAN freigeben können. smsTAN anfordern
   
smsTAN eingeben Um die Transaktion durchzuführen, geben Sie die zugesandte smsTAN im dafür vorgesehenen Fenster ein.

 
Die Raiffeisen smsTAN ist 5 Minuten gültig und nur einmal verwendbar. Danach verliert sie ihre Gültigkeit. Die Raiffeisen smsTAN unterstützt Sie also durch noch größere Mobilität und noch mehr Sicherheit bei der Durchführung Ihrer Geldgeschäfte.

Wo können Sie sich für die Raiffeisen smsTAN anmelden?

Für die Nutzung der Raiffeisen smsTAN ist es aus Sicherheitsgründen notwendig, dass Sie bei Ihrer Raiffeisenbank diesen Dienst persönlich freischalten lassen. 

Sobald die Raiffeisen smsTAN freigeschalten wurde, erhalten Sie an die angegebene Handy-Nummer eine SMS. Ab diesem Zeitpunkt steht Ihnen der smsTAN Service zur Verfügung.

Für Ihre Fragen zum sicheren und bequemen Online-Banking via „Raiffeisen ELBA-internet“ steht Ihnen Ihr Raiffeisenberater gerne zur Verfügung.