Drucken

SEPA Lastschriftprodukte

SEPA Lastschrift  
  • SEPA Lastschrift (SEPA Direct Debit Core)
  • SEPA Firmenlastschrift (SEPA Direct Debit B2B)

 

Wahl des Einzugsverfahrens:

  • Analysieren Sie Ihre Debitorenstruktur (Unternehmer, Verbraucher).
  • Prüfen Sie unter www.europeanpaymentscouncil.eu, ob die Bezogenenbanken für das gewählte Einzugsverfahren erreichbar sind.
  • In welcher Betragshöhe wird eingezogen?
  • Ist die Finalität der Einzüge bei Firmenkunden von Bedeutung?
      
Es ist auch die Nutzung mehrerer Verfahren möglich.
   
  SEPA Lastschrift SEPA Firmenlastschrift
Geltungsbereich Verpflichtende Teilnahme der Banken, sofern nationale Einzugsverfahren für Verbraucher angeboten werden Optionale Teilnahme
der Banken

Zahlungspflichtiger

Verbraucher und Unternehmer

Unternehmer

Einreichfristen
  • generell 1 Tag* vor Fälligkeit
  • nach erfolgter Prenotification
  • generell 1 Tag* vor Fälligkeit
  • nach erfolgter Prenotification
Rückgaberecht des Zahlungspflichtigen
  • mit gültigem Mandat:
    56 Kalendertage ohne Angabe von Gründen
  • ohne gültiges Mandat: 13 Monate
  • kein Rückgaberecht für den Zahlungspflichtigen
  • ohne gültiges Mandat: 13 Monate

* Beachten Sie dazu auch die entsprechenden Cut-Off Zeiten.

 

Weiterführende Informationen finden Sie hier: