„Ziele setzen, lernen, auf sich hören“, Ski-Star Marcel Hirscher im Raiffeisen Exklusiv-Interview

 Marcel Hirscher Interview Oktober 2018

Marcel Hirscher ist siebenfacher Gesamtweltcup-Sieger. Welche Ziele er noch hat und wie sich sein Leben verändert hat, lesen Sie hier.

 

  • Auch auf die Gefahr hin, dass in diesen Tagen viele Gespräche mit diesem Satz beginnen: Wie geht es dir?

Sehr gut! Ich profitiere von der ausgedehnten Pause und der Ruhe. Körperlich bin ich auch in guter Verfassung – alles sehr fein gerade.

  • Mit Doppel-Olympiagold und dem siebten Gesamtweltcup-Sieg in Folge hast du heuer Sportgeschichte für die Ewigkeit geschrieben. Wie hat sich Marcel Hirscher seither verändert?

In Wahrheit recht wenig. Veränderung ist ja letztlich ein ständiger Prozess, und das schaut bei mir nicht anders aus. Manche Rollen haben sich weiterentwickelt, sagen wir es mal so. 

  • Wer genießt Olympische Spiele oder den Weltcup mehr? Ein Youngster oder ein Routinier?

Hängt von der Definition des Genusses ab, glaub ich. Zählen wir dazu Hype, Aufregung und Medaillenhunger, dann sicher Erstere. Denken wir an Gelassenheit und Erfahrungswissen, vielleicht eher die Routiniers.

  • Haben sich über die Jahre hinweg deine Prioritäten aufgrund von privaten Ereignissen wie deiner Hochzeit verändert?

Ja, mit Sicherheit. Aber auch die dürfen sich schon immer mit mir mitentwickeln. Wichtig ist für mich zu wissen, wann ich welche setzen muss.

  • Was sagst du zu dem sich hartnäckig haltenden Mythos, wonach Kinder einen Rennfahrer langsamer machen?

Davon halte ich nichts. Aber reden wir in naher Zukunft nochmal darüber.

  • Du wirst bald Familienvater - wirst du deine Motocross-Maschine verkaufen?

Auf keinen Fall! Wenn dann kommt eine kleine dazu.

  • Die Digitalisierung ist allgegenwärtig. Du gehörst zu den Stars, die ihre Fans über digitale Medien gut informiert halten. Ist das nur Spielerei oder siehst du darin echte Vorteile?

Es ist auch spielerisch, klar – aber keinesfalls nur. Für mich sind das gute Kanäle bzw. eigene Medien, über die ich rausgehen lassen kann, was und wann ich es teilen will. In der Off-Season ist das auch mal sehr wenig bzw. gibt es Privates, was auch privat bleiben soll und auf Social Media nichts verloren hat für mich – auch damit leben meine Fans.

  • Welche Ziele hast du in der kommenden Wettkampfsaison?

Keep it simple – schnell Skifahren!

  • Marcel Hirscher ist nach dem WM-Winter 2018/19 außerordentlich zufrieden, wenn ...

... er mit Freude und verletzungsfrei vorne mitfahren und Kollegen aus der Reserve locken konnte. 

  • Wer ist aus deiner Sicht der talentierteste österreichische Nachwuchsfahrer?

Ich will hier nicht wählen müssen. Wir haben schon in den letzten Wintern bei so einigen gesehen, was sie draufhaben. Wenn da Konstanz dazukommt, stellt sich die Frage gar nicht mehr.

  • Der Sport ist ein wesentlicher gesellschaftspolitischer Faktor. Wie ist aus deiner Sicht das Ansehen des alpinen Skirennsports weltweit?

Weltweit auf jeden Fall viel weniger relevant als in Österreich. Ein Glück für uns österreichische AthletInnen. Skifahren ist nicht Fußball.

  • Die Natur ist, wie man immer wieder liest, dein Arbeits- und Lieblingsplatz. Was bedeutet dir die Natur?

Sie ist unsere wertvollste und energiereichste Ressource, und wir geben definitiv kaum etwas von dem zurück, was wir kriegen (und gewaltsam nehmen). Nicht nur global gesehen behandeln wir sie viel zu oft selbstverständlich und als wäre sie unerschöpflich. Ich hab diesbezüglich sicher auch noch Luft nach oben, aber kehre oft vor meiner eigenen Tür! Ich lege großen Wert auf Nachhaltigkeit und Regionalität.

  • Was kannst du unseren jungen Sparern mit auf den Weg geben, um erfolgreich zu sein?

Ziele setzen, Ziel anstreben, von anderen lernen und dabei zugleich immer die eigene Stimme hören.


 

Marcel Hirscher Kugeln 7

GEWINNSPIEL

 

Gewinnen Sie mit Raiffeisen Salzburg einen handsignierten Marcel Hirscher-Helm.

Einfach unsere Gewinnspielfrage bis 30. November 2018 richtig beantworten und mit etwas Glück gewinnen.

 

%ph_formdefinition%